Unterhaching
Nachrichten UnterhachingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Unterhaching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Unterhaching und näherer Umgebung:

Zinn
Zinnbilder, Zinnteller, Zinnkrüge
Oberhaching - 31.05.2021

Verkaufe günstig
TOMTOM Navi neuwertig
Oberhaching - 30.05.2021

Hauspersonal für höchste ...
Sie brauchen Hauspersonal für höchste Ansprüche? Wir helfen ...
Grünwald - 21.05.2021

SeniorenLebenshilfe in Straßlach ...
Ich ermögliche Ihnen ein langes, würdevolles und selbstbestimmtes ...
Straßlach-Dingharting - 12.05.2021

Teilzeit-Reinigungsj ob
Beschreibung Wir suchen unabhängige Haushaltsreiniger in Munich ...
Neubiberg - 07.05.2021

Ingenieur als Qualitätsmanagement beauftragter ...
Inelta Sensorsysteme entwickelt, produziert und vertreibt seit ...
Taufkirchen - 19.04.2021

Technischer Einkäufer (m/w/d) ...
Inelta Sensorsysteme entwickelt, produziert und vertreibt seit ...
Taufkirchen - 15.03.2021

PlayStation 5 Spielekonsole
PlayStation 5 inklusive 825GB SSD, DualSense Wireless-Controller, ...
Ottobrunn - 27.02.2021

Suche w./m.für Freizeitaktivitäten !
Suche nette Menschen,bin 56J.jung,für gemeinsame Unternehmungen ...
Ottobrunn - 11.02.2021

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Diebstahlsserie aus Altenheim konnte geklärt werden

Im Tatzeitraum von Mitte September 2018 bis zum Montag,
19.11.2018, wurden einer über 90-jährigen Rentnerin insgesamt
14 Mal Bargeld in der Gesamthöhe von mehreren Hundert Euro
aus ihrem Geldbeutel entwendet. Bei der Seniorin handelt es sich
um eine Bewohnerin eines Altenheimes in Unterhaching. Ihr
Geldbeutel befand sich immer in dem Korb ihres Rollators.
Wenn sie sich in ihrem Zimmer befand, stand der Rollator neben
ihrem Bett und wenn sie dieses verließ nahm sie den Rollator
immer mit. Eine Vertrauensperson der Rentnerin informierte die
Polizei, die die Ermittlungen aufnahm.
Durch das Abgleichen der Dienstpläne der Beschäftigten des
Altenheimes konnte der Täterkreis eingegrenzt werden, nachdem
sich die Diebstähle aus dem Geldbeutel häuften. Der Verdacht
verhärtete sich gegen einen 47-jährigen Altenpfleger aus
Unterhaching, der seit Anfang des Jahres als Pfleger in dem
Altenheim beschäftigt ist.
Der 47-Jährige konnte am Dienstag, 20.11.2018, in seiner
Wohnung festgenommen werden und gab auf Vorhalt sofort alle
Diebstähle zu. Als Grund gab er seine Spielsucht an und die damit
verbundenen Schulden im mittleren fünfstelligen Bereich.
Gegen ihn wurde nicht nur Anzeige erstattet wegen Diebstahls,
sondern auch wegen dem Besitz geringer Menge an
Betäubungsmittel. Das Betäubungsmittel wurde im Zuge der
Durchsuchung seiner Wohnung aufgefunden.
Der 47-Jährige wurde nach der Sachbearbeitung und einer
erkennungsdienstlichen Behandlung wieder entlassen.

Polizei München | Bei uns veröffentlicht am 23.11.2018


Hier in Unterhaching Weitere Nachrichten aus Unterhaching

Karte mit der Umgebung von Unterhaching

Unterhaching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum, Datenschutz und Nutzungsbedingungen